Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Verlag Austria Press
Inh.: Dr. Sindelar Psychoedukation GmbH:
 
Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen und sonstigen Leistungen. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits. Die Dr. Sindelar Psychoedukation GmbH ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.
 
Allgemeines
Unsere Angebote sind unverbindlich. Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Es gibt keine Mindestbestellmenge.

 
Lieferzeiten
Ware, die an Lager ist, wird so schnell als möglich, mindestens aber innerhalb von zehn Tagen nach Einlangen der Zahlung zum Versand gebracht. Für Beförderungsprobleme haften wir nicht. Ist die Ware nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige nicht in unserer Macht stehende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert.

Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist aus anderen als den o. g. Gründen ist der Käufer berechtigt, schriftlich (E-Mail: info@austriapress.at) eine angemessene Nachfrist mit Ablehnungsandrohung zu setzen und nach deren erfolglosem Ablauf hinsichtlich der im Vertrag befindlichen Lieferung oder Leistung vom Vertrag zurückzutreten.
Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als zwei Monate überschritten ist. Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung, auch solche, die bis zu Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen.

 
Gewährleistung
Dr. Sindelar Psychoedukation GmbH gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Versands frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat. Bei Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu untersuchen. Im Falle offener Mängel, wie zum Beispiel unvollständige Lieferungen oder Transportschäden, müssen diese innerhalb von sieben Tagen nach Entdeckung schriftlich bei uns gemeldet werden. Anderenfalls entfällt die Gewährleistung für diese Mängel. Die Gewährleistung beträgt drei Monate ab Auslieferung. Bei Reklamationen muss das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Der reklamierte Artikel muss zusammen mit einer Kopie der Rechnung, ausreichend frankiert, eingeschickt werden.
Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert.
Die Dr. Sindelar Psychoedukation GmbH hat während der Gewährleistungspflicht das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Ein teilweiser oder vollständiger Austausch des Artikels ist zulässig.

Bei ungerechtfertigten Beanstandungen trägt der Käufer die Kosten der Rücksendung und Versandspesen der neuerlichen Zusendung sowie eine Bearbeitungsgebühr von 15.00 Euro zzgl. Mehrwertsteuer.
 

 
Bestellung
Bestellungen werden ausschließlich über unseren Online-Shop (www.austriapress.at – Shop) entgegengenommen. Unvollständige Bestellungen (wie zum Beispiel unvollständige Daten des Rechnungsempfängers oder ein nicht ausreichend oder unklar definiertes Produkt) können nicht bearbeitet werden.
 
Rückgaberecht
Gemäß § 5a ff KschG besteht für den Verbraucher die Möglichkeit, den Rücktritt vom Vertrag binnen sieben Werktagen ab Zustellung zu erklären. Davon ausgenommen sind als Download gelieferte Produkte: bei diesen ist eine Rücknahme naturgemäß nicht möglich.
Gemäß § 5 f KschG steht dem Verbraucher ein Rücktrittsrecht bei Verträgen über Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software nicht zu, sofern die gelieferte Ware vom Verbraucher entsiegelt worden ist.
 
Bezahlung:
Preise, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, in Euro inklusive Mehrwertsteuer zuzüglich Versandspesen.
Mindestversandspesen: Euro 5,00
Innerhalb der EU liefern wir mehrwertsteuerfrei, wenn bei der Bestellung eine gültige UID (VAT-Nr.) angegeben wird.
Die bestellte Ware wird gegen Vorauszahlung (Vorauskassa, Sofortüberweisung, oder Bezahlung mittels gültiger Kreditkarte) des gesamten Rechnungsbetrages ohne Skonto geliefert. Andere Zahlungskonditionen bedürfen der vorherigen Zustimmung der Dr. Sindelar Psychoedukation GmbH.
Bei Säumigkeit trägt der Käufer sämtliche Mahn- und Inkassospesen.
Alle Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Dr. Sindelar Psychoedukation GmbH.
 
Datenschutz
Kundenbezogene Daten werden ausschließlich zur Kundenbetreuung gespeichert.
 
Irrtum und Preisänderungen vorbehalten.
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Wien.
Die Dr. Sindelar Psychoedukation GmbH ist Mitglied der Wiener Wirtschaftskammer
Firmenbuchnummer: 126826i
UID: ATU 14942008